• Lussebullar schwedische Safranbrötchen

    Schwedische Lussebullar, saftige Safranbrötchen

    Lussebullar, schwedische, saftige Safranbrötchen Es ist mal wieder an der Zeit euch ein schwedisches Gebäck vorzustellen, das nicht so verbreitet ist wie die allseits beliebten Zimtschnecken. Was aber nicht heißt, dass die Lussebullar, um die es hier heute geht, nicht mindestens genauso gut sind! Sie werden in Schweden auch Lussekatt oder Luciabullar genannt. Alle Namen beschreiben ein kleines Safran-Brötchen aus Hefeteig, welches zu einer oder unterschiedlichen klassischen Form gerollt wird. Traditionell werden Lussebullar um den 13. Dezember herum gebacken, dem Tag des Schwedischen Lucia-Festes. An diesem Tag wird in Schweden, aber auch in anderen skandinavischen Ländern, die Wintersonnenwende gefeiert und vielerorts gibt es Prozessionen von singenden Kindern mit Kerzen-Kränzen im…

  • Apfel-Zimtschnecken gestapelt

    Einfaches Rezept für Zimtschnecken mit saisonaler Apfelfüllung

    Einfaches Rezept für saftige Zimtschnecken mit saisonaler Apfelfüllung Wahrscheinlich ist die Zimtschnecke eine Sache, die einem sofort in den Kopf kommt, wenn man an Skandinavien denkt. Kein Wunder, gibt es die leckeren Hefeteig-Schnecken dort doch praktisch an jeder Ecke. In Schweden gibt es sogar einen Zimtschnecken-Tag, den 4. Oktober. Aber nicht nur an dem Tag schmecken Zimtschnecken besonders gut. Ich persönlich finde, die leckeren Hefeteilchen schmecken das ganze Jahr. Ich gehe sogar so weit und sage, egal ob zum Frühstück, zum Kaffee, oder als Dessert. Sie passen einfach immer und versüßen einem so den Tag. Dieser köstliche Geruch! Da ich in der Zeit, die ich in Schweden gelebt habe, einiges…

  • Chokladbollar mit Himbeeren

    Chokladbollar mit Himbeeren

    Schwedische Chokladbollar mit Himbeeren “Hej, was machst du heute noch? Lust spontan vorbei zu kommen und wir genießen die Sonne auf meinem Balkon?” – Gerade jetzt im Sommer sind wir oftmals noch spontaner als sonst. Das gute Wetter treibt uns einfach an. Um für solche Fälle auch etwas anbieten zu können, ohne in Panik zu verfallen, bieten sich die schwedischen Chokladbollar mit Himbeeren perfekt an. Was sind Chokladbollar überhaupt fragt ihr euch gerade? Einfach gesagt sind es Schokoladenbälle aus Haferflocken, Kakao, Butter und etwas Zucker die aus Schweden stammen. Wenn ihr das Originalrezept ausprobieren wollt schaut gerne mal HIER nach dem Rezept. Wunderbar vielseitig Wie einfach sie gemacht sind, habe…

  • Schwedische Zimtknoten auf Brett

    Kardamom Bullar aka Zimtschnecken

    Bullar aka beste Zimtschnecken und Instant Schweden-Gefühl Wenn andere Menschen frieren, laufe ich oft noch mit offener Jacke rum. Während die meisten meiner Mitschüler in den Süden fuhren oder flogen, ging es für mich und meine Familie nach Schweden. Wie mein Neffe vor zwei Jahren, so lernte auch ich dort Radfahren und war selten bevor meine Lippen blau waren aus den Seen zu kriegen. In den Wäldern sahen wir den Riesen Wirrwarr von Janosch, pflückten Blaubeeren und aßen mehr als eine wunderbare Zimtschnecke. Pssst, Schweden ist wirklich ein Traumland Das Schweden weit mehr zu bieten hat als Wald, Zimtschnecken und Seen, muss ich euch ja nicht erst verraten. So war…

  • Unwiderstehliche, schwedische Semlor

    Unwiderstehliche schwedische Semlor In Schweden kann es schnell passieren, dass die Herzen der Menschen, die ein Faible für Hefeteilchen haben, höher schlagen. Ganz besonders in den ersten Monaten des Jahres, bevor die Fastenzeit anfängt. Das ist nämlich genau die Zeit, in der es dort himmlische Semlor gibt. Ihren Höhepunkt hat sie am Fettisdagen, unserem Faschingsdienstag. Doch was genau sind Semlor? Semlor sind genau genommen luftige Hefebällchen mit Kardamom (wie könnte es anders sein), die mit einer Marzipanmasse gefüllt werden. Auf diese Masse kommt als Nächstes eine Portion Sahne, bevor darauf wiederum der abgetrennte Deckel des Bällchens gesetzt wird. Klassischerweise wurde der Semla nur am Faschingsdienstag gegessen. Nochmal den Bauch vollschlagen…

  • Köstliche und schnell gemachte Semmelbollar

    Köstliche und schnell gemachte Semmelbollar Manche Traditionen kennt man nicht, auch wenn man ein Land schon viele Jahre lang bereist. So ging es mir vor meinem Auslandssemester mit den schwedischen Semlor. Ich kannte sie nicht, da ich bisher immer zu einer anderen Jahreszeit in Schweden war. Entweder im Sommer oder zum Anfang des Jahres. Semla hingegen gibt es hauptsächlich im Februar bzw. genau vor der Fastenzeit, zum Semla Tag, der dieses Jahr auf den 1.3. fällt. Bei uns ist dieser Tag vielen auch als Faschingsdienstag bekannt. In Schweden nennt sich das ganze Fettisdagen, also Fetter Dienstag. Ich bin ja bei allem, was mit Karneval und Fasching (so nennt man das…

Consent Management Platform von Real Cookie Banner